Wer ist eigentlich dieser swedebarf?

Die Geschichte, wie ich zum BARF kam begann bei mir, wie bei so vielen anderen, mit einer schwarzen feuchten Nase und zwei runden, braunen Kulleraugen. Grace kam 2008 in mein Leben und eigentlich ist ihre Züchterin diejenige die mich auf diese „neue“ alternative Fütterungsform aufmerksam machte.  Dabei handelt es sich ja bei der Rohfütterung um die alte, ganz herkömmliche Weise seinen Hund zu ernähren. Fertigfutter, das ist etwas neumodisches, das extra für die Menschen ab 1950 kreiert wurde, um das Füttern einfacher zu machen. Vor allem die längere Haltbarkeit ist ein großer Vorteil von Trocken- und Dosenfutter. Aber jeden Tag das selbe essen? Ganz ehrlich, bei dieser Vorstellung gruselt es mir. Da hatte ich nun also dieses kleine Fellwesen, mit den riesigen Ohren, das immer Hunger hatte und ich nun als ihr Herrchen die Verantwortung sie gesund zu ernähren. Ich begann mich intensiv mit dem BARF-Konzept zu befassen und fand Spaß daran immer wieder abwechslungsreiche Menüs für Grace zusammenzustellen. Anfangs ließ ich mir einen BARF-Plan erstellen, doch irgendwann stellte sich dann ein Gefühl für die richtigen Mengen ein und BARFen war dann plötzlich gar nicht mehr so aufwendig und kompliziert. Bestätigung für diese Mühen lieferte mir Tag für Tag Grace. Sie entwickelte sich zu einer jungen hübschen Damen, mit glänzendem, weichen Fell. Auch ihr Out-Put war bemerkenswert wenig und selten. Es bestätigten sich also alle Vorteile, die die Rohfütterung mit sich bringen sollte. Das einzige was wirklich mühselig war, war es eine geeignete Fleischquelle zu finden. So kam es letztendlich das ich 2009 den Schritt in die Selbstständigkeit wagte und mit 4hs, einem Lieferdienst für Tiernahrung begann. Seit April 2018 stehe ich mit swedebarf nun auch mit meinen Namen voll und ganz hinter den hochwertigen Produkten in meinem Shop. Ich lege viel Wert auf einen persönlichen Kontakt mit meinen Kunden, genauso wie auf die enge Zusammenarbeit mit den Lieferanten. So können wir gemeinsam für das Wohl eurer Tiere das Beste bewirken. „Ihr Partner für artgerechte Tiernahrung“ das möchte ich sein. So ist meine Firma mittlerweile viel mehr als nur ein Lieferservice. Neben der persönlichen Auslieferung meiner Produkte, stehen euch ebenfalls die Möglichkeiten zur Verfügung im Lagerverkauf oder im Shop Hildesheim frisches Frostfutter, Nahrungsergänzungsmittel und viele andere Leckereien zu erwerben. Selbstverständlich könnt ihr euch auch außerhalb unserer Region von dem freundlichen Postboten mit unseren Waren versorgen lassen. Und was ist aus Grace geworden? Sie ist nun eine 11 jährige alte Dame, die immer noch für die strenge Qualitätsprüfung bei swedebarf zuständig ist. Bis auf wenige altersbedingte Zipperlein und einiger grauen Haare, ist sie immer noch gesund und überaus lebensfroh. Für mich der lebende Beweis das BARF zu einem glücklichen und gesunden Hundeleben beitragen kann!

Euer Sven Wedekind