„Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler“

Leckerchen sind ein wichtiges Thema für Zweibeiner und Fellkinder, so zählen sie doch zur beliebtesten Art der Belohnung. Liebe geht ja auch bekanntlich durch den Magen. Ein größerer Kausnack sorgt auch für Beschäftigung und eine ordentliche Portion Glückshormone. Das richtige Superleckerli in der Tasche ist häufig der Garant für ein gutes Training mit unseren Tieren. Sogar Hanibal kann wie ein Showmaster an meiner Seite laufen, weiß er nur das ich was besonders Gutes im Beutel habe.  „„Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler““ weiterlesen

Löwenstarkes Kraut!

Alle kennen und lieben den Löwenzahn mit seinen Pusteblumen aus der Kindheit. Gerade jetzt im wunderschönen Mai zieren die strahlend gelben Blüten die Wiesen. Leider hat der Löwenzahn einen schlechten Ruf als Unkraut, dabei ist er eine sehr nützliche Pflanze. Hanibal weiß das natürlich und lässt sich gerade jetzt die jungen Löwenzahnblätter schmecken. Von der Wurzel bis zur Blüte sind alle Pflanzenteile verwertbar und eine gesunde Ergänzung für euren und den Speiseplan eurer Tiere. Traditionell angewandt wird der Löwenzahn bei Appetitlosigkeit, Magen-, Darm- und Verdauungsproblemen, bei Leber- und Nierenleiden, Hautkrankheiten und Diabetes.
Aber wieso ist der Löwenzahn so gesund? „Löwenstarkes Kraut!“ weiterlesen